KK-Wechselsystem WS-17

Das Selbstlade-Wechselsystem WS-17 in Kal. .22lfB ermöglicht ein preiswertes Übungsschießen mit geringer Lärmbelastung und kleinerem Gefahrenbereich mit den Pistolen Glock 17, 22, 31, 34, 35 und 37.

Die Waffenfunktion sowie die Handhabung beim Schießen bleiben wie bei der Originalwaffe.

Eine sichere Funktion garantiert der patentierte Rückstoßverstärker auf dessen Druckfläche durch den Gasdruck die Rückstoßkraft vervielfacht wird.

Das Wechselsystem funktioniert mit Normal-Munition, es werden keine HV-Patronen benötigt.

 

Technische Daten des WS-17:

Geeignet für:                 Glock 17, 22 , 31, 34, 35 und 37

System:                         Selbstlade-Wechselsystem mit Feder-Masse-Verschluß und Rückstoßverstärker

Lauf:                               Kal. .22lfB Polygon, 114 mm lang (auch 126 mm lang mit Gewinde M12x1 verfügbar) - Oberfläche nitriert

Magazinkapazität:          15 Patronen

 

Lieferumfang:                 KK-Wechselsystem WS-17 Kal. .22lfB

                                       Ganzstahlsystem mit Rückstoßverstärker

                                       1 Magazin a 15 Patronen

                                        Im Kunststoffkasten

                                         Auch für Gen. 4 lieferbar, bitte bei Bestellung angeben

 

Preis: Selbstlade-Wechselsystem WS-17 in Kal. .22lfB      - Art.-Nr. 010 = 575,00 € (inkl. 19% MwSt)

Preis: WS-17 mit Gewinde M12x1 am Lauf Kal. .22lfB        - Art.-Nr. 011 = 635,00 € (inkl. 19% MwSt)

Preis: Ersatzmagazin für 15 Patronen                                  - Art.-Nr. 012 =   85,00 € (inkl. 19% MwSt)

Preis: Übergangsstück M12 x 1 Innen / 1/2" x 20 Außen     - Art.-Nr. 030 =   22,00 € (inkl. 19% MwSt) 

 

Lieferung erfolgt nur gegen gültige Erwerbsberechtigung.

Preise zuzüglich Versandkosten.

Bei Bestellungen bitte Artikel Nr. angeben.

Preisänderungen, Zwischenverkauf und technische Änderungen behalten wir uns vor.

Wir liefern direkt an Endkunden, sowie über den Fachhandel.